Mannheim

Das Wetter des Monats Der April war zu warm, zu trocken und sehr sonnig / Meteorologen rechnen mit vielen Wolken

Hoch Jana bringt milde Temperaturen

Archivartikel

Strahlendes Licht, ein tiefblauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen um die 25 Grad: Das Wetter, das die Mannheimer an den vergangenen Osterfeiertagen sowie am 1. Mai erlebt haben, hätte kaum schöner sein können. „Und es war typisch für den April 2019“, fasst Andreas Pfaffenzeller bei einem Blick in seine Aufzeichnungen zusammen. Denn der Meteorologe, der im Auftrag des Deutschen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema