Mannheim

Bilfinger-Areal Immobilienentwickler Alstria baut ehemalige Grün+Bilfinger-Zentrale am Carl-Reiß-Platz um / Schmucker-Bischof-Gebäude von 1958 wird weiter genutzt

Hochhaus bleibt, Büro-Block wird abgerissen

Archivartikel

Der Abriss eines der Gebäude der früheren Zentrale des Industrieservice-Konzerns Bilfinger an der Augustaanlage, Ecke Carl-Reiß-Platz, hat begonnen. Dies teilte Ralf Dibbern, Pressesprecher des Hamburger Immobilienunternehmens Alstria, dieser Redaktion auf Anfrage mit. Klar sei dabei, dass das alte Grün+Bilfinger-Hochhaus aus den 1950er Jahren als Büro-Standort erhalten bleibe, so Dibbern.

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema