Mannheim

Polizei Holztür angekokelt, Müllcontainer in Flammen

Hochstätt: Zwei Brände

Archivartikel

Zwei Brände sind der Polizei auf der Hochstätt gemeldet worden. Demnach versuchten unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag gegen 0.25 Uhr im Karolingerweg, eine Holztür anzukokeln, die zu einem Materiallager gehört. Da Zeugen das Feuer früh entdeckten, blieb der Sachschaden mit etwa 500 Euro gering. Bereits in der Nacht zu Mittwoch hatten Unbekannte gegen 0.30 Uhr mehrere Müllcontainer in einem Hof in der Straße Auf dem Kegel angezündet. Auch hier hatte die Feuerwehr die Flammen schnell unter Kontrolle. Durch das Feuer wurden jedoch neben den vier Müllbehältern auch ein Auto sowie eine Hausfassade beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Bränden auf der Hochstätt besteht, ermittelt die Polizei derzeit. Zeugen werden gesucht: Telefon 0621/1 74 44 44. 

Zum Thema