Mannheim

Soziales 25 000 Euro für „MM“-Aktion und weitere Hilfen für „Aufwind“, „Freezone“ und Schule

Höchst spendable Stassen-Stiftung

Archivartikel

Erst sollten es 10 000 Euro sein, überwiesen wurden dann 25 000 Euro: Diesen hohen Betrag hat die Marie-Luise- und Normann Stassen Stiftung an die „MM“-Aktion „Wir wollen helfen“ gespendet, um älteren und kranken Menschen in der Corona-Krise zusätzlich helfen zu können. Weitere 35 000 Euro schüttete die Stiftung an „Freezone“, „Aufwind“ und die Schule für Kranke aus.

„In so einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema