Mannheim

Feudenheimer Straße

Hoher Sachschaden nach Unfall

Archivartikel

Bei einem Unfall in Feudenheim sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war eine 48-jährige Autofahrerin am Donnerstagmorgen kurz nach 7.30 Uhr auf der Feudenheimer Straße in Richtung Ilvesheimer Straße unterwegs, zeitgleich befuhr ein 67-Jähriger die Siebenbürger Straße in Richtung Banaterstraße – auf der Kreuzung stießen beide zusammen. Beide Autofahrer wurden dabei leicht verletzt und mussten vor Ort ärztlich versorgt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro. Ob einer der Unfallbeteiligten eine rote Ampel missachtet hatte oder eine Störung der Ampelanlage vorlag, ist noch ungeklärt. Deswegen suchen die Ermittler weiter Zeugen: 0621/71 84 90. pol/kako

Zum Thema