Mannheim

Johanna-Geissmar-Gymnasium Jury des Bundes-Schülerfirmen-Wettbewerbs verleiht "Samurai Games" den zweiten Platz

Hoher Spieleinsatz belohnt

Archivartikel

Auf der großen Leinwand erscheint eine Deutschlandkarte, mittendrin die Aufschrift "Platz 2". Die Kamera fokussiert auf die Landesmitte, schwenkt leicht nach Südwesten, Baden-Württemberg erscheint, ein Video startet. Ein Video, auf dem Schüler Karten spielen. Spätestens in diesem Augenblick ist der Delegation aus Mannheim klar: Die "Samurai Games" des Johanna-Geissmar-Gymnasiums (JGG) sind

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00