Mannheim

Hotel mit Bar, Studentenwohnheim und Kühlhaus

Archivartikel

Von 1940 bis 1943 entstehen in Mannheim 56 Schutzbauten an 41 Standorten – mit 47 000 Sitz- und Liegeplätzen, im Notfall für 130 000 Menschen. Trotz der massiven Bombenangriffe gibt es in keiner vergleichbaren Stadt weniger Tote durch Luftangriffe der Alliierten als in der Quadratestadt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg werden viele Schutzräume von den amerikanischen Soldaten beschlagnahmt.

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema