Mannheim

Hauptbahnhof Notfalleinsatz der Berufstierrettung

Hund vor dem Tod gerettet

Archivartikel

Ein Einsatz mit glücklichem Ende: Die Berufstierrettung Rhein-Neckar konnte einen zehn Jahre alten Hund nach einer Herzattacke auf einem Bahnsteig am Hauptbahnhof vor dem Tod bewahren. Passanten hatten einen vermeintlichen Missbrauch des Rüden dem Servicepersonal der Deutschen Bahn gemeldet. Diese benachrichtigten die Tierrettung. Schnell wurde klar, dass es sich nicht um einen Missbrauch

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema