Mannheim

Sexuelle Belästigung Eine Betroffene berichtet von Annäherungsversuch in der Straßenbahn / Polizei geht von Einzelfällen aus

„Ich habe mehrfach laut Nein gesagt, wollte aber keinen Ärger“

Archivartikel

Das mulmige Gefühl hatte sich schon an der Haltestelle breitgemacht: Als die junge Frau um 23 Uhr abends an der Kunsthalle auf die Straßenbahn wartet, löst sich plötzlich ein Mann aus einer Gruppe und spricht sie mal in gebrochenem Deutsch, mal auf Französisch an. „Ich wollte nicht unhöflich sein und habe kurz geantwortet, mich aber dann weggedreht“, erinnert sich die 31-jährige Nina Nagold

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema