Mannheim

Serie "Wissenschaftlerinnen aus Mannheim" Simone Burel entlarvt als Linguistin gerne die Fassaden anderer - aber auch ihre eigene

"Ich liebe die Provokation"

Archivartikel

Sprache ist ein Instrument, manchmal eine Waffe. Sprache manipuliert, ist vielschichtig und verändert sich pausenlos. Man spricht mit dem Kind anders als mit dem Ehemann, der Freundin, der Mutter, dem Chef, dem Arbeitskollegen oder Joggingpartner. Wer geschickt mit Sprache umgehen kann, dem hört man zu, der wirkt glaubhaft. Welche Kommunikation wann wichtig ist und was man geschickter

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00