Mannheim

Vogelangriffe Mitarbeiterin des Klinikums mehrfach von Tier angefallen / Vorfälle seien während der Brutzeit normal

„Ich wurde drei Mal attackiert“

Archivartikel

Mannheim.Sie sind groß, schwarz, krächzen, anstatt schön zu singen – und sie verteidigen ihre Jungen vehement: Krähen haben am Neckarufer am Uniklinikum in der vergangenen Woche mehrere Passanten angegriffen. „Ich wurde drei Mal attackiert“, berichtet eine Mitarbeiterin des Klinikums – und das innerhalb von zwei Tagen. Sie fuhr am Mittwochmorgen mit dem Fahrrad von der Arbeit nach Hause, als sie am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00