Mannheim

Schicksal Eine Auto-Waschanlage zermalmte Karin Kovacevics Körper / Seither ist sie auf Rollstuhl und Rollator angewiesen

„Ich zermartere mir das Hirn – bis heute“

Archivartikel

Es ist der Unfall, der nun ihr Leben bestimmt. Dieser eine Tag. Diese eine Minute. Diese eine Entscheidung. Karin Kovacevic war eine spontane Frau. Aktiv. Gesund. Auch noch mit 73. Jetzt ist sie auf Rollator und Rollstuhl angewiesen. Nicht mehr spontan. Nicht mehr aktiv. Ihre Gesundheit: zerstört. Eine Waschanlage zertrümmerte ihren Körper. Es war ein Samstag, an dem es passierte. Der 17.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema