Mannheim

Baubeginn Im Luisenpark entsteht die „Neue Parkmitte“ mit Großvoliere, Aquarium und Restaurant

Im Mannheimer Luisenpark entsteht die „Neue Parkmitte“

Archivartikel

Thomas Rapp ist schneller, als Joachim Költzsch zählen kann. „1, 2 . . .“, fängt der Stadtpark-Geschäftsführer an, der Baggerführer von der Stahl- und Metallbaufirma Rapp bewegt die Schaufel, und schon kippt die Mauer um. Sie grenzte bisher die Futterküche der Luisenpark-Tierpfleger vom Publikumsbereich vor dem alten Pinguingehege ab. Damit hat hier symbolisch der Bau der „Neuen Parkmitte“

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema