Mannheim

46 waagerecht Bildhauer Pozzi erschuf Grabdenkmäler

In ewigen Stein gehauen

Archivartikel

Maximilian Joeph Maria Pozzi (2. Juli 1770 bis 12. März 1842) war deutscher Bildhauer und stammte aus einer berühmten Künstlerfamilie. Von seinem Vater Joseph Anton Pozzi, einem Stuckateur, erhielt er seine künstlerische Ausbildung. 1789 begleitete der junge Pozzi seinen Vater nach Frankfurt am Main, um dort das neu erbaute Palais des Bankiers Franz Maria Schweitzer auszuschmücken. Ab 1790

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00