Mannheim

Unfall 19-Jähriger auf Jungbuschbrücke lebensgefährlich verletzt

In Gegenverkehr gerutscht

Archivartikel

Folgenschwer endete die nächtliche Ausfahrt für einen 19-Jährigen mit dem Auto seiner Mutter. Der Mann verursachte am Montagmorgen einen Unfall auf der Jungbuschbrücke und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 19-Jährige war laut Polizei gegen zwei Uhr mit dem Opel in der Ludwig-Jolly Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Auf der Jungbuschbrücke verlor er auf der eisglatten Fahrbahn

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema