Mannheim

Literatur Kulturprojekt „Les.Art“ geht nach gut drei Monaten am EinTanzHaus in die vierte und letzte Runde / Schüler aus der Neckarstadt-West stellen aus

In Utopia lernen Träume fliegen

Archivartikel

Mit Büchern die Welt verbessern: Das erhofft sich das Jugendkulturzentrum Forum mit seinem Projekt „Les.Art“. „Wer liest, ist informiert, offen für Neues und nicht auf das Schnelllebige aus – quasi der optimale Mensch“, zeigte sich Frank Degler vom Forum Anfang März überzeugt, als die gläserne Containerbücherei am Alten Meßplatz erstmals viele Blicke auf sich zog. Seitdem tourt das Projekt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema