Mannheim

Lessing-Gymnasium

Informationen zum Hochbegabtenzug

Einen Hochbegabtenzug bietet als einzige öffentliche Mannheimer Schule das Lessing-Gymnasium am Josef-Braun-Ufer. In den sechs Jahren bis zum Beginn der Kursstufe bewältigen Hochbegabte den Bildungsplan schneller und schaffen sich dadurch zwei Wochenstunden Freiraum für ein erweitertes Unterrichtsangebot, oft in Zusammenarbeit mit Firmen oder ganz aktuell der Fakultät für Informatik an der Hochschule Mannheim. Darüber informiert das Lessing am morgigen Donnerstag, 19.30 Uhr, Eltern von Viertklässlern im Theaterraum im Untergeschoss der Pavillons. Unter anderem geht es um das dahinter stehende Konzept und Voraussetzungen für die Aufnahme von Schülern in den Zug. Eine Infoveranstaltung zu allen Profilen des Lessing-Gymnasiums ist für Donnerstag, 28. Februar 2019, 16 Uhr, geplant. bhr