Mannheim

Coronavirus Landtagsabgeordnete am Telefon

Infos für Soforthilfen

Als Antwort auf ausfallende Infostände, Bürgergespräche und Veranstaltungen wegen der Corona-Krise, bietet die Mannheimer Grünen-Landtagsabgeordnete Elke Zimmer eine Telefonsprechstunde an. So können sich Selbstständige, Unternehmen und Freiberufler über mögliche finanzielle Unterstützung informieren. Außerhalb der Sprechzeiten nimmt sie auch E-Mails entgegen. Telefonisch ist sie unter der Rufnummer: 0621/12 80 73 02 erreichbar und per Mail unter: elke.zimmer@gruene.landtag-bw.de.

Sprechzeiten: Dienstag, 31. März, von 10 bis 12 Uhr, Freitag, 3. April, von 10 bis 12 Uhr, und Dienstag, 7. April, von 14 bis 16 Uhr.

Zur Unterstützung in der Corona-Krise beschloss der Landtag von Baden-Württemberg ein umfangreiches Maßnahmenpaket in Höhe von fünf Milliarden Euro. Davon ist ein Teil als Soforthilfe angedacht, als finanzieller Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Unternehmen und Selbstständige in Mannheim können ihre Fragen zum Hilfspaket an den Mannheimer SPD-Landtagsabgeordneten Boris Weirauch stellen. Am Freitag, 27. März, bietet er von 10 bis 12 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er berät zu allen offenen Fragen bezüglich der Antragstellung und Voraussetzungen der Hilfe unter 0621/43 68 47 77. 

Zum Thema