Mannheim

Feudenheim

Infotag zur Mobilität auf Spinelli

Archivartikel

Auf dem künftigen Gelände der Bundesgartenschau 2023 haben Bürger am Samstag, 21. September, die Möglichkeit, sich über das das Thema „Mobilität um Spinelli“ zu informieren und dabei auch selbst neue Mobilitätsformen auszuprobieren. Die Veranstaltung findet ab 14 Uhr auf Spinelli und in der U-Halle statt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Seitdem der Rahmenplan Spinelli vor einem Jahr im Gemeinderat beschlossen wurde, besteht bei vielen der Wunsch, sich zum Thema Mobilität im neuen Stadtquartier auszutauschen. An dem Tag würden nun „aktuelle Überlegungen und Planungsansätze“ vorgestellt, so die Stadt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Angebote wie Pedelecs, E-Scooter oder Segways selbst zu testen. Für die Kleinen gibt es ein Kinder-Figurentheater. Der Zugang zum Gelände ist nur über das Gewerbegebiet Talstraße möglich. Aufgrund mangelnder Parkplätze wird die Anreise per Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Talstraße) empfohlen. imo

Zum Thema