Mannheim

Nationaltheater: Erste gemeinsame Veranstaltung der Jugendgruppen der Förderkreise

Initiativen rücken zusammen

Archivartikel

Peter W. Ragge

"Das Glas Wein danach ist das gleiche Konzept", murmelte einer im Publikum, als sich beide vorgestellt hatten - und es stimmt: Kunst oder Theater auf gesellige Weise jungen Leuten nahebringen, das wollen sie beide, die Jugendinitiativen der Förderkreise von Kunsthalle und Nationaltheater, die ARTgenossen und die NThusiasten. Jetzt haben sie dazu auch eine gemeinsame

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00