Mannheim

Corona 140 neue Fälle und ein weiteres Todesopfer am Dienstag gemeldet / Kurz kündigt Gespräche über regionale „Hotspot-Strategie“ an

Inzidenz von 223,7: Mannheim mit Höchstwert in ganz Baden-Württemberg

Der große Schock wiederholt sich zum Glück nicht. Nachdem am Montagabend auf einen Schlag neun Todesfälle sowie dramatische Situationen in zwei Seniorenheimen mit insgesamt 121 Infizierten gemeldet wurden, kommt am Dienstag bis 16 Uhr „nur“ ein weiterer Toter hinzu. Es handelt sich um einen über 80-jährigen Mann, dem in einem Mannheimer Krankenhaus nicht mehr geholfen werden konnte. Es ist der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema