Mannheim

Kirche Mannheimer Ministranten erleben bei Wallfahrt in Rom auch Papst Franziskus – teilweise sogar ganz nahe

„Irgendwie ein cooler Typ“

Archivartikel

Ein Meter war er höchstens entfernt: Einige Mannheimer Teilnehmer der Internationalen Ministranten-Wallfahrt, die in dieser Woche rund 60 000 Jugendliche in Rom zusammenführt, konnten bei der Papstaudienz den Pontifex ganz nah erleben. „Er ist irgendwie ein cooler Typ“, hat es Miriam Saile, Ministrantin aus der Pfarrgemeinde St. Laurentius in Käfertal, empfunden.

Ein bisschen Glück, ein

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00