Mannheim

Austausch Schüler des Lessing-Gymnasiums erlebten Entwicklungen des Coronavirus im Nahen Osten

„Israel hat schnell und klar reagiert“

Archivartikel

Drei Tage nachdem Andreas Breunig, stellvertretender Schulleiter des Lessing-Gymnasiums, mit 17 Teilnehmern vom alljährlichen Schüleraustausch in Israel zurückgekehrt war, verwehrte der Staat im Nahen Osten auch Touristen aus Deutschland die Einreise. Westjordanland und Bethlehem wurden für einen Monat abgeriegelt, Bildungseinrichtungen geschlossen, Hotelübernachtungen storniert und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema