Mannheim

Konzert Die Drei Kantoren bei der Jüdischen Gemeinde

Israelische Volksmusik

Archivartikel

Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 traten Die Drei Kantoren bei mehr als 40 jüdischen Gemeinden auf. Jetzt sind Tal Koch (Tenor), Kantor Amnon Seelig aus Mannheim (Bariton) und Kantor Assaf Levitin (Bass) zusammen mit ihrem Pianisten Naaman Wagner zu Gast bei der Jüdischen Gemeinde Mannheim – am Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr, in F 3, Rabbiner-Grünewald-Platz. Sie „entfalten ihre jüdische Identität, die sich von klassischer Chasanut, israelischer Volksmusik, Jiddisch, sephardischen Pijutim und Volksliedern bis Ladino erstreckt“, informieren die Veranstalter.

Im Rampenlicht standen Die Drei Kantoren zuvor unter anderem beim Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Bellevue, vor der Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jüdischen Museum Berlin sowie beim Staatsempfang der israelischen Botschaft. Der Eintrittspreis beträgt zehn, ermäßigt fünf Euro. Infos unter Telefon 0621/15 39 74 oder per E-Mail an gemeinde@jgm-net.de.