Mannheim

„Iwwa die Brick“ – liebevolle Hommage an Joy Fleming

Archivartikel

Humorvoll geschrieben und liebevoll inszeniert – die fiktive Handlung mit wahren Geschichten um Mannheims größte Sängerin Joy Fleming gibt es im Schatzkistl zu sehen. Zu Ehren der Ikone lebt darin der unvergessene „Neckarbrückenblues“ wieder auf. Dabei weiß Claude Schmidt, Gründungsmitglied von Joy Flemings Plattenlabel, selbsterlebte Geschichten aus der gemeinsamen Zeit zu

...

Sie sehen 49% der insgesamt 778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema