Mannheim

Unfall

Jaguar fährt auf Passat auf

Archivartikel

Vier Verletzte und fast 30 000 Euro Sachschaden, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 38 stadtauswärts ereignet hat. Gegen 13.25 Uhr fuhr der 25-jährige Lenker eines Jaguar-Sportwagens, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, einem vor ihm fahrenden VW Passat ins Heck. Der auf der linken Spur fahrende VW geriet

...

Sie sehen 41% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00