Mannheim

Porträt Gerhard Deutsch hat sich nach 39 Jahren Jugendarbeit in den Ruhestand verabschiedet / Wandel der Generationen

Jahrzehnte auf dem Abenteuerspielplatz

Archivartikel

Im Jugendhaus Waldpforte herrscht Hochbetrieb. Wir schreiben das Jahr 1974, die Kinder und Jugendlichen kommen aus dem Alsenweg in ihren "Club" in der Gartenstadt. Zu Hause sind sie oft unerwünscht. Viele der kleinen Besucher stammen aus kinderreichen Familien, in der "Waldpforte" können sie ungestört werken und basteln. Es gibt Menschen, die ihnen zuhören. Menschen wie Gerhard

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00