Mannheim

Heinrich-Lanz-Schule I Gäste aus Asien betreut

Japaner besuchen Werkstätten

Archivartikel

240 Kfz-Schüler der Nissanschule aus dem japanischen Kyoto haben jetzt die Abteilung Fahrzeugtechnik der Heinrich-Lanz-Schule I besucht. "Ziel dieser Exkursion war das Kennenlernen des dualen Ausbildungssystems für technische Berufe", sagte Lehrer Otmar Drackert. Zunächst wurden den japanischen Schülern die Inhalte sowie die Organisation der landesweiten Lernfeldkonzeption erläutert. Im

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00