Mannheim

Repräsentation: Stadt hat neues "Goldenes Buch" von SCA erhalten / Kalligraph Frank Fath gestaltet die kunstvollen, individuellen Einträge

Jeder Ehrengast unterzeichnet ein Kunstwerk

Archivartikel

Peter W. Ragge

Wenn er davon redet, schwingt Stolz in der Stimme mit - berechtigter Stolz: "So etwas Hochwertiges", sagt Rainer Gluth, "hat kaum eine andere Stadt". Er meint damit das "Goldene Buch" von Mannheim, in dem sich hochrangige Ehrengäste verewigen. Wie seine Vorgänger ist auch das dritte, jetzt verwendete neue "Goldene Buch" von der SCA gespendet. In der nächsten Woche wird

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00