Mannheim

58 waagerecht Banden stehlen Schmuck und Bargeld

Jeder zweite Fall gelöst

Archivartikel

Wer sich in Mannheim, der Rhein-Neckar-Region oder in Heidelberg Zugang in ein fremdes Haus verschaffen will, hat es schwer. Denn die Bewohner haben hier ihre vier Wände so gut gesichert, dass Kriminelle kein leichtes Spiel haben, dort einzusteigen. 2018 hat das Polizeipräsidium Mannheim einen Rückgang von solchen Fällen von 22 Prozent vermeldet – es sind so wenige wie seit zehn Jahren nicht

...

Sie sehen 46% der insgesamt 879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema