Mannheim

Stephanienufer

Joggerin sexuell belästigt

Archivartikel

Die Polizei hat am Sonntagmorgen einen 36-jährigen Westafrikaner vorläufig festgenommen, nachdem er in exhibitionistischer Weise einer 48-jährigen Joggerin am Stephanienufer gegenübergetreten war. Die Frau hatte unverzüglich die Polizei verständigt. Beamte des Reviers Neckarau konnten den Tatverdächtigen kurz darauf im Rahmen der Fahndung festnehmen und zum Revier bringen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 1,85 Meter große Mann mit westafrikanischem Erscheinungsbild war mit einer weißen Leinenhose bekleidet. Personen, die ihm begegnet sind und sich durch sein Verhalten belästigt fühlten, sollen sich bei der Polizei melden: 0621/174 44 44.

Zum Thema