Mannheim

Interview Motocross-Extremsportler Luc Ackermann kämpft bei „Night of the Jumps“ in der SAP Arena um Europameistertitel

Jubel als „gigantischer Ansporn“

Archivartikel

Mannheim.In der Motocross-Szene gilt der 20-jährige Luc Ackermann als der Durchstarter und als deutsche Hoffnung bei den legendären „X Games“. Auf seinen Namen vereinen sich stolze vier Weltrekorde, mit seinem doppelten Rückwärtssalto bei der „Night of the Jumps“ in Berlin erstaunte er selbst routinierte Konkurrenten. Er liegt in WM und EM ganz vorne, doch Konkurrent Maikel Melero ist direkt in

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00