Mannheim

Haushalt: Grüne wollen Strukturprogramm ändern

Jugendarbeit als Aufreger

Archivartikel

Pläne von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, die Jugendhäuser personell auszudünnen, um den Haushalt zu finanzieren, schlagen hohe Wellen. Bei einer Informationsveranstaltung im Herzogenried äußerten Betroffene, darunter Vertreter der Polizei, ihr Unverständnis und warben für die Beibehaltung der Jugendhäuser. Deren Fördervereine planen Gespräche mit allen Parteien. "Insbesondere im Kinder- und

...

Sie sehen 46% der insgesamt 879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00