Mannheim

Soziales Organisationen stellen sich im „Herzen Mannheims“ vor / Später Diskussion mit Stadträten über Zuschüsse

Jugendverbände präsentieren sich auf dem Paradeplatz

Archivartikel

Ihre Vielfalt zeigen - das wollen die Jugendverbände in Mannheim. Denn ihrer Auffassung nach sind sie und ist deren Arbeit und Engagement in der Stadt einfach noch zu unbekannt. „Uns ist wichtig, einmal im Jahr in den öffentlichen Raum zu gehen. Ins Herz Mannheims“, sagt die Geschäftsführerin des Mannheimer Stadtjugendrings, Karin Heinelt. Einmal im Jahr Gesicht zeigen. Einmal im Jahr präsent

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema