Mannheim

Leseförderung Im Rahmen des "MM"-Projekts "Klasse Kids" lernt die 4c der Neckarschule, wie ein Buch entsteht

Jung-Schriftsteller in der Neckarstadt

Archivartikel

Mit einer guten Idee fängt alles an. Und nach vielen Schritten, nach manchmal jahrelanger Arbeit liegt dann irgendwann der fertige Band im Geschäft oder in der Bibliothek. Wie genau aus der Idee das gedruckte Buch wird, erfuhr gestern die Klasse 4c der Neckarschule in der Neckarstadt-West beim Besuch von Martin Seebohn vom Beltz-Verlag.

In diesem Jahr ist der Weinheimer Verlag erstmals

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00