Mannheim

Nachtwandel Zwölfte Auflage des Kulturfests am 23. und 24. Oktober

Jungbusch stellt seine Vielfalt ins Rampenlicht

Archivartikel

Mit 92 Programmpunkten an 60 Orten wird der Nachtwandel in der kommenden Woche wieder einmal neue Maßstäbe setzen: Am Freitag und Samstag, 23. und 24. Oktober, laden das Gemeinschaftszentrum, die Künstlergruppe "laboratorio 17", Stadt und Stadtmarketing dazu ein, den Jungbusch zu erkunden. Mit so vielen Stationen wie nie zuvor. Dass das ehemals kleine Kulturfest längst aus den Kinderschuhen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema