Mannheim

Kriminalität

Junge Fußgängerin angefahren -Fahrerflucht

Archivartikel

Mannheim.Der unbekannte Fahrer eines Mercedes hat in der Neckarstadt eine Fußgängerin verletzt und ist danach weitergefahren. Der Autofahrer war von der Käfertaler Straße nach rechts in die Lange Rötterstraße abgebogen. Die 18-Jährige, so die Polizei am Dienstag, sei dabei am Montag gegen 17.35 Uhr zu Boden gestürzt. Bei seiner Flucht bog der Mann in die Chamissostraße ab, Hinweise nehmen die Beamten unter unter Telefon 0621/17 442 22.

Zum Thema