Mannheim

Bahnunfall: 18-Jähriger zum Glück nur leicht verletzt

Junger Mann vom ICE erfasst

Archivartikel

Ein durchfahrender ICE hat einen 18-Jährigen beim Überqueren der Gleise im Bahnhof Waldhof erfasst und glücklicherweise nur leicht verletzt. Der aus Ludwigshafen stammende junge Mann hatte am Donnerstagabend gegen 17.20 Uhr zusammen mit drei noch unbekannten Männern verbotenerweise die Gleise überquert.

Der Zugführer, des mit 160 Stundenkilometer einfahrenden ICE 611 konnte nach Angaben

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00