Mannheim

Brandstiftungs-Prozess Angeklagte hüllt sich in Schweigen / Anwalt hält Vorwürfe der Staatsanwaltschaft für Spekulation

„Kämpfen für einen Freispruch“

Es ist ein juristisches Hauen und Stechen am Mannheimer Landgericht, das den ersten Prozesstag um die Brandserie von Neckarau bestimmt. Denn auch wenn längst noch nicht bewiesen ist, ob die Angeklagte dafür verantwortlich ist, dass Fahrzeuge und Müllcontainer zwischen September 2017 und März 2018 in Flammen aufgingen: Die Verhandlung ist geprägt von kontroversen Diskussionen.

Allein die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00