Mannheim

Kriminalität Die „intelligente Videoüberwachung“ soll für mehr Sicherheit sorgen – Minister Strobl zählt Mannheim darum gar „bundesweit zur Avantgarde“

Kameras haben die Innenstadt im Blick

Archivartikel

34 Kameras laufen, 42 weitere sollen in diesem und dem nächsten Jahr folgen. Stadt und Polizei führen in der Innenstadt eine „intelligente Videoüberwachung“ ein, die es so bislang zumindest europaweit nicht gibt. Alle Bilder laufen im Polizeipräsidium ein und werden dort live beobachtet – am Anfang von Polizeibeamten, aber auch von einem Computerprogramm. Dieses Programm, das Computerexperten

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema