Mannheim

Bildung Projekt bringt Mädchen und Jungen die Landwirtschaft näher / Aktiver Artenschutz  

Karl-von-Drais-Schüler ackern für die Umwelt

Archivartikel

Mannheim.Masa kommt auf ihre Mitschüler zu. Sie reckt den Arm in die Höhe, hält eine kleine Kartoffel in der Hand. „Schaut, was ich gefunden habe“, strahlt die Elfjährige. Kartoffeln ernten – das ist normalerweise nicht die Haupttätigkeit der Kinder und Jugendlichen, die die Karl-von-Drais-Schule (KvD) in Neuostheim besuchen. Aber sie machen sich die Finger gerne schmutzig – weil sie die Knollen selbst

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00