Mannheim

Glaube Gottesdienste in Mannheim dürfen auch während des Lockdowns ab dem 2. November stattfinden – teils mit neuen Auflagen

Katholiken schränken sich selbst ein, Freireligiöse schließen

Archivartikel

„Wir waren schneller als die Politik“, sagt Cordula Schuhmann. Die Pressesprecherin der Katholischen Kirche in Mannheim bezieht sich auf die weitreichenden Maßnahmen, die die Erzdiözese Freiburg in den vergangenen Wochen für alle angeschlossenen Kirchengemeinden erlassen hat – und damit schon einige Tage bevor sich die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel am

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema