Mannheim

Veranstaltung Zu viele Hunde, Katzen, Reptilien und Vögel ohne festes Zuhause / Zahlreiche Vierbeiner aus dem Ausland

Kaum Platz für Tiere

Wie wär’s mit Pascha? Ein stattlicher Bursche. Stark und kräftig. Er könnte einem glatt Angst machen, wenn er sich nicht sofort in Kuschelpose werfen würde, sobald ein Mensch sein Gehege betritt. Pascha lebt seit 2017 im Mannheimer Tierheim und er gehört zu den Hunden, die nur schwer vermittelbar sind. Herbert Rückert, Vorsitzender des Tierschutzvereins erklärt Paschas Problem: „Er ist nicht

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema