Mannheim

ZI-Studie: Projekt soll Zappelphilipp-Syndrom frühzeitig behandeln und so gefährliche Entwicklungen verhindern / Fortsetzung dank großzügiger Spenden

Kein Trotzkopf muss zum Täter werden

Archivartikel

Roger Scholl

Immer wieder aufgefallen, das Trotzige im Kindergarten, diese Wutanfälle zu Hause, das Herumgehample in der Schule. Einfach nie stillsitzen können. Und nie so richtig Zugang gefunden zu den anderen, nie dazu gepasst. Stattdessen immer wieder Schlägereien, brutale Ausbrüche von Gewalt - und Strafanzeigen. Vom Trotzköpfchen zum Täter? Ganz so abwegig ist diese Verbindung

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00