Mannheim

Freibad Sandhofen 200 Vierbeiner tollen bei der dritten Auflage der Veranstaltung im Becken / Saison beendet

Keine Scheu vor Wasser: Rekord bei Hundeschwimmen

Aufgeregtes Bellen, freudiges Kläffen und wildes Wedeln mit dem Schwanz: Schon beim Einlass ins Freibad Sandhofen am Mittwoch um 14 Uhr tauschen die Hunde Begrüßungen aus. Zum dritten Mal findet am Tag nach dem offiziellen Saisonende ein Hundeschwimmen statt. Aus einem Umkreis von rund 50 Kilometern sind 200 Vierbeiner und rund 260 Herrchen und Frauchen gekommen, damit die Tiere sich im Wasser

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema