Mannheim

Keine Schwerverletzten nach Straßenbahnunfall

Archivartikel

Mannheim.Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen in der Mannheimer Innenstadt sind heute Morgen 21 Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 63-jähriger Straßenbahnfahrer der Linie 2 auf einer Betriebsfahrt ohne Passagiere in Richtung Hauptbahnhof unterwegs und musste an der Kreuzung von Kaiserring und Bismarckstraße anhalten. Ein nachfolgender 35-jähriger Straßenbahnfahrer der Linie

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1203 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema