Mannheim

Politik Kreisparteitag der CDU im Käfertaler Kulturhaus / Nikolas Löbel plädiert für Aufbruch und Erneuerung seiner Partei

Keine Wortmeldung zum Thema Koalitionsvertrag

Archivartikel

Das große Grummeln über „Groko“-Vereinbarungen“ blieb beim Kreisparteitag der CDU aus. Jedenfalls gab es beim Tagesordnungspunkt „Aussprache zum Koalitionsvertrag“ keine Wortmeldungen zur Ministerien-Aufteilung – was Kreisvorsitzender Nikolas Löbel als „Geschlossenheit“ seiner Partei wertete.

Für den über Direktmandat gewählten Bundestagsabgeordneten war es ein besonderer Tag: Vor dem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3331 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00