Mannheim

Medizin Siemens installiert weltweit ersten „Magnetom Sola“ mit neuer Technologie an der UMM

„Kernspin“ passt sich dem Patienten an

Archivartikel

Mannheim.Trotz verkürzter Untersuchungszeiten klarere Befundbilder – selbst wenn sich ein Patient bewegt. Diese Vorteile zeichnen den Magnetresonanztomographen ‚Magnetom Sola‘ aus , den Siemens erstmals auf dem Europäischen Radiologiekongress in Wien vorgestellt hat. Klinisch erprobt und wissenschaftlich begleitet wird das Hightech-Gerät mit „BioMatrix-Technologie“ in der Universitätsmedizin Mannheim

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00