Mannheim

Kind nach Unfall auf Jungbuschbrücke in Lebensgefahr

Archivartikel

Mannheim.Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagabend auf der Jungbuschbrücke in Mannheim ereignet. Nach Polizeiangaben wurden vier Personen schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Bei einem zwei Jahre alten Kleinkind besteht Lebensgefahr. Zwei weitere Beteiligte wurden leicht verletzt. An dem Unfall waren fünf Fahrzeuge beteiligt, die Brücke wurde am Samstagabend in beide Richtungen voll

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema