Mannheim

Fußball Erster Spatenstich beim VfR Mannheim für Anlage hinter dem Carl-Benz-Stadion / Kunstrasenfelder sollen Ende August fertig sein

Kinder kicken bald auf neuen Plätzen

Archivartikel

Die Notwendigkeit für die Baustelle hat Ralf Auer schnell erklärt: 300 Jugendliche hätten keinen Platz beim VfR Mannheim bekommen, weil es einfach nicht genügend Kapazitäten gebe, mit den Nachwuchskickern ordentlich zu arbeiten. "Wir mussten die Kinder vor den Kopf stoßen", bedauert der Präsident des VfR Mannheim den Umstand. Deshalb habe für den Verein festgestanden: Man müsse etwas für die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema